Turnierbericht aus Eichen

von Meikel (68 mal gelesen) (Kommentare: 0)

Oldie-but-Goldie-Turnier der AH am 16.07.2022 in Eichen

Für das bereits seit längerem feststehende Turnier, das der SVO im Jahre 2017 schon mal gewinnen konnte, haben sich 8 Spieler sowie Walter als Trainer zur Verfügung gestellt. Leider mussten die 2 Leihen aus der SVO-Reserve, Julian und Christian, kurzfristig passen.

Gespielt wurde in zwei 4-er-Gruppen, wobei in der Gruppe B die KEWA aus Wachenbuchen leider nicht angetreten ist.

Das Auftaktspiel in Gruppe A bestritten wir gegen die Favoriten aus Mittelbuchen. Es bestanden noch Abstimmungsprobleme, so dass wir glücklich und dank des großartigen Rückhalts Roman ein 0:0 holten.

Im 2. Spiel hatten wir es mit den Mannen der SpVgg. Roßdorf zu tun. Hier konnten wir souverän 2:0 gewinnen durch 2 Tore von Björn.

Das letzte Vorrundenspiel gegen den SV Staden war sehr ausgeglichen. Roman hielt auch hier seinen Kasten sauber und musste kurz vor Schluss durch Franky ersetzt werden. Nachdem alles nach einem weiteren tollsten Unentschieden aussah, schlug kurz vor Ende erneut Björn zu und sicherte uns einen 1:0 Erfolg.

Somit standen Mittelbuchen und die SG Ober-Beusem mit 7 Punkten an der Tabellenspitze. Da wir das um 2 Tore schlechtere Torverhältnis hatten, blieb uns leider nur das Spiel um Platz 3.

Gegner war hier das wesentlich jüngere Team des Gastgebers, die SG Eichen/Ostheim, die mehr Körner hatten, so dass wir das Spiel mit 0:2 verloren.

Fazit: 3 Mannschaften vor uns, 3 hinter uns. Und die einzige Mannschaft, die gegen den Turniersieger, FC Mittelbuchen, punkten konnten, waren WIR.

Den Meter Bier als Siegprämie hatten wir uns auf jeden Fall verdient.

Hervorzuheben ist zum Einen die herausragende Leistung von Roman, der bärenstarke Paraden zeigte und zum Anderen der kaltschnäuzige Torjäger Björn.

Unser Kader bestand aus:

Roman Porombka (TW), Caro Reiber (CR7), Christof Rack, Björn Bleiber, Mika Neubauer, Frank Wagner, Marc Rastetter, Michael Birkenbach

Startseite www.SVOFusssball.de

5/5 Bälle (2 Stimmen)

Zurück

Einen Kommentar schreiben